Telefon: 0163-3506373 Email: ladyreena@freenet.de


Reizstrom, ein kribbelndes Erlebnis, welches dich zur Ekstase treibt und süchtig nach mehr macht. Oder dir deine Rolle und dein Ausgeliefertsein verdeutlicht, wenn du schmerzhaft damit bestraft wirst. Als Gummisklave in Latex verpackt, nackt in der Klinik oder am Kreuz fixiert. Während des Verhörs auf dem elektrischen Stuhl festgeschnallt und schmerzhaft gepeinigt. ­Zwangs-entsamt ohne Chance dich zu wehren. Mit einem ferngesteuerten Gerät der Willkür der Herrin ausgeliefert. Sie bestimmt ob es Lob oder Strafe gibt. Im Restaurant oder beim Einkaufen unsichtbar für außenstehende verkabelt. Immer im Ungewissen, was als Nächstes passiert.Reizstrom ET 312

Reizstrom bietet viele Spielvarianten. Von zart bis hart. Von angenehmer Stimulanz bis harter Strafe. Nur wenige Praktiken polarisieren wie Reizstrom. Wer es mag, ist süchtig, und kann nicht genug bekommen. Wer es nicht mag, lehnt es grundsätzlich ab. Manches basiert auf schlechten Erlebnissen, Vorbehalten oder Ängsten. Hier mache ich eine einfühlsame und behutsame Einführung. Um Vertrauen auf, Ängste abzubauen und neue Welten zu erleben.

Ich bin mit Reizstrom erfahren und kenne das Wirken aus eigenem Erleben. Ich weiß, was vorgeht, was ich mache, und was ich vermeiden muss, damit es zum gewünschten Erlebnis kommt. Mit Reizstrom, Elektrostimulation, Elektrosex, Elektrotortur, Elektrofolter Elektrischer werden Nerven oder Muskeln des Menschen stimuliert. So entstehen kribbelnde, erotisch- geile Gefühle. Schmerzhaftes Empfinden oder Muskelbewegung/Kontraktionen. Durch Position und Art der Elektroden, der Frequenz, und der Strom-Form lassen sich unterschiedliche Empfindungen bewirken. Von Kribbeln, feinen Nadelstichen zu einem „Klopfen“ bis zum schmerzhaften reizen oder starken Muskelkontraktionen.Reizstrom Elektrosex

Die eingesetzten Geräte und Elektroden sind vielfältig und sicher. Von PC gesteuerten Reizstrom-Geräten zur erotischen Stimulation oder Folter, fernsteuerbaren Reizstrom-Geräten, bis hin zu Teslastäben (Violet Wand), Muskelstimulatoren und Geräten aus dem ­Physotherapie-Bereich. Das ET 312 als Maßstab unübertroffen und Bestandteil (fast) jeder meiner Sessions, bei denen Strom im Spiel ist. Hinzu kommen vielfältige Elektroden, von Flächen über diverse Spezialanfertigungen bis zu Harnröhren und Analelektroden. Natürlich fehlen die elektrische Fliegenklatsche und das Feldtelefon nicht.

Reizstrom ist ebenfalls eine der Praktiken über, die ich mein Wissen gern in Workshops und Einzelaktionen weitergebe. Für alle, die Strom nicht nur erleben, sondern mehr darüber wissen möchten, habe ich entsprechende Angebote. Für meine Sessions und Workshops stehen mir Geräte von vielen namhaften Herstellern z.B. Erostek,E.play, Radiotoy, Folsom u.v.m. Zur Verfügung.